Robo Advisor Test | Anbieter im Vergleich 08/2020

Welchen Betrag hast du vor, als Einmalanlage zu investieren? Die Gebühr im 1. Jahr wird anhand der gewählten Einmalanlage berechnet.
Angebot
Sonstiges
Anlageklassen
Anlageprodukte
Investmentstil Ein Passiver Investmentstil ist vergleichbar mit einer Buy-and-hold-Strategie. Diese Art von Roboadvisor schichtet nur selten um. Aktive Roboadvisor hingegen schichten laufend um. Sie verfolgen eine Value-at-Risk-Strategie. Fällt beispielsweise ein Kurs einer Aktie stärker, wird das Wertpapier vom Algorithmus gegen ein anderes Wertpapier ausgetauscht.
Mobile App
Um alle Funktionen und Charts optimal betrachten zu können, wird empfohlen, dass Smartphone in waagrechter Position zu nutzen.
4
4,0 rating
Mindestanlage
1.000 €
Sparplan ab
25 € / Monat
Anlagestrategien
5
Gebühr im 1. Jahr
Die Gebühr wurde anhand der oben gewählten Einmalanlage berechnet und setzt sich aus der Servicegebühr + Fondskosten zusammen.
Servicegebühr
0.8 %
Servicegebühr p.a.
1 %< 10.000 €
0,8 %≥ 10.000 €
Fondskosten
0.14 %
Aktuelle Kundenerfahrungen
Für Anfänger wie mich perfekt
5,0 rating
Vor 2 Wochen

Die Registrierung erfolgte in wenigen Minuten, die Identitätsbestätigung ebenfalls, und die erste Einzahlung war schnell erledigt. Für die Anlage muss man nicht mal Profi sein. Für mich eine sehr gute Möglichkeit, mein Geld anzulegen!

Johanna
Super Performance
5,0 rating
Vor 2 Wochen

Besser als jedes Bankkonto!

Gregor
Bis jetzt sehr zufrieden
5,0 rating
Vor 2 Wochen

Bin mit dem Sparplan und der einmaligen Anlage bis jetzt sehr zufrieden. Habe mich für das Paket Oskar 70 entschieden, und bin seit einigen Monaten (außer der Coronakrise jetzt) relativ gut gefahren. Auch die Performance nach dem schlechten Monat im März ging wieder rasch bergauf, sodass mein Minus schnell wieder ein Plus war. Kann ich jedem weiterempfehlen!

Sandra
Highlights
  • Geringe Mindesteinzahlung
  • Niedrige Gebühren
  • Kostenlose Handelsapp (iOS & Android)
  • Benutzerfreundliche Oberfläche
  • Konto ist in wenigen Minuten erstellt

Aktuelle Aktion
Oskar ohne Gebühren testen mit dem Promo-Code “NoFee”. Dieser muss in der Anlagestrecke angegeben werden.
Produktbewertung
Hervorragend72%
Gut0%
Akzeptabel0%
Mangelhaft14%
Ungenügend14%
» Kundenerfahrungen
4.7
4,7 rating
Mindestanlage
10.000 €
Sparplan ab
30 € / Monat
Anlagestrategien
10
Gebühr im 1. Jahr
Die Gebühr wurde anhand der oben gewählten Einmalanlage berechnet und setzt sich aus der Servicegebühr + Fondskosten zusammen.
Servicegebühr
0.48 %
Servicegebühr p.a.
0 %auf die ersten 10.000 €
0,48 %≥ 10.000 €
Fondskosten
0.25 %
Aktuelle Kundenerfahrungen
Portfolio kurzzeitig -30 %
5,0 rating
Vor 1 Monat

Ich bin nun seit knapp 2 Jahren bei Quirion – war bis dato immer sehr zufrieden! Die Kontoeröffnung und Verifizierung damals gingen rasch und verlief problemlos. Nach der Einzahlung der Mindestsumme (10.000 €) konnte man laufend sehen, wie das Geld mal mehr und mal wieder weniger wert wurde. Insgesamt aber konnte ich bis jetzt eine positive Rendite erzielen – bis der Coronavirus kam. Innerhalb eines Monats sank mein Portfolio auf etwa – 30%, mittlerweile hat sich das ganze aber wieder erholt und steigt wieder. Insgesamt bin ich zufrieden – für den schlechten Investitionszeitpunkt kann ja Quirion nichts dafür 🙂

Markus
Gutes Angebot
5,0 rating
Vor 3 Monaten

Sehr zufrieden mit dem Angebot von Quirion! Netter und freundlicher Kundenservice! Top Qualität!

Daniela L.
Enttäuschende Performance
3,0 rating
Vor 4 Monaten

Die Performance ist zwar nicht negativ, aber dennoch schlechter als bei der Konkurrenz! Verbunden mit den doch etwas höheren Kosten bin ich leider etwas enttäuscht von Quirion!

Juliane
Highlights
  • Ersten 10.000 € kostenfrei anlegen
  • Testsieger bei Stiftung Warentest (08/2018)
  • Professionelle Vermögensverwaltung
  • Hohe Sicherheit
  • 10 Anlagestrategien
  • Persönlicher Anlageberater
  • Moderne iOS & Android App

Aktuelle Aktion
Ersten € 10.000 kostenfrei anlegen!
Produktbewertung
Hervorragend69%
Gut31%
Akzeptabel0%
Mangelhaft0%
Ungenügend0%
» Kundenerfahrungen
4.5
4,5 rating
Mindestanlage
2.500 €
Sparplan ab
50 € / Monat
Anlagestrategien
5
Gebühr im 1. Jahr
Die Gebühr wurde anhand der oben gewählten Einmalanlage berechnet und setzt sich aus der Servicegebühr + Fondskosten zusammen.
Servicegebühr
0.30 %
Servicegebühr p.a.
0,90 %< 10.000 €
0,70 %≥ 10.000 €
0,40 %≥ 50.000 €
0,30 %≥ 1.000.000 €
Fondskosten
0.20 %
Aktuelle Kundenerfahrungen
Weiterempfehlung
4,0 rating
Vor 5 Monaten

Kann ich nur weiterempfehlen, weiter so!!!

Kevin
Meine Erfahrungen
4,0 rating
Vor 6 Monaten

Bin vor einer Woche etwa bei Fintego eingestiegen.
Meine Erfahrungen:
+schnelle Kontoeröffnung; +einfache Abwicklung; +Gute Benutzeroberfläche; +Transparente Kosten
-wenig Anlagestrategien

David
Keine Probleme!
5,0 rating
Vor 6 Monaten

Die Abwicklung war ohne Probleme!

Swen
Highlights
  • Niedrige Mindesteinlage
  • Benutzerfreundliche Website
  • Besitz einer Banklizenz
  • Transparentes Rebalancing
  • Entnahmeplan möglich

Aktuelle Aktion
Tell a Friend: Jetzt bis zu € 100,- Prämie sichern.
Produktbewertung
Hervorragend50%
Gut50%
Akzeptabel0%
Mangelhaft0%
Ungenügend0%
» Kundenerfahrungen
3.4
3,4 rating
Mindestanlage
10.000 €
Sparplan ab
50 € / Monat
Anlagestrategien
23
Gebühr im 1. Jahr
Die Gebühr wurde anhand der oben gewählten Einmalanlage berechnet und setzt sich aus der Servicegebühr + Fondskosten zusammen.
Servicegebühr
0.75 %
Servicegebühr p.a.
0,75 %All-In-Gebühr
Fondskosten
0.25 %
Aktuelle Kundenerfahrungen
Geldvernichtung
1,0 rating
Vor 2 Wochen

Den letzten Bewertungen schließe ich mich voll umfänglich an. In der Abschwungphase wurden die Verluste vollkommen mitgenommen und danach der Aufschwung an den börsen vollständig verpasst. Nach drei Jahren zweistelliger Prozentverlust der Anlage!

Dr. Siegert
GELDVERNICHTUNGSMASCHINE
1,0 rating
Vor 1 Monat

Geldvernichtugsmaschine! Lest bei trustpilot.
Der kritische test hier ist veraltet. Bei einer Krise kein Risikomanagement vorhanden. Warten bis zum absoluten Tiefpunkt, dann wäre alle Aktien verkauft und in unbekannte anleihen investiert.
Dann passiert mindestens 3 Monate nichts, jegliche kurserholung wird verpasst.
Nie wieder. Nach 3 Jahren mit 10% Verlust vom kapitaleinsatz bin ich raus.

Bernd
Katastrophales Anlageverhalten während der Corona-Krise
1,0 rating
Vor 1 Monat

Scalable Capital schafft es weder durch das beworbene Riskomanagement die Verluste zu begrenzen noch an der darauffolgenden Erholung zu partizipieren. Aktien ETFs werden fast vollständig auf Tiefstand verkauft und in Anleihe ETFs umgeschichtet und dies auch nicht geändert wie die Börsen drehen. Resultat sind zweistellige prozentuale Verlust selbst bei mittlerem VaR trotz Erholung der Börsen. Außer Marketing ist nichts dahinter. Völlig überflüssiger Anbieter mit relativ hohen Gebühren ohne brauchbare Gegenleistung.
Ich habe mein Depot trotz Verlusten gekündigt, da es bei Scalable Capital um ein Vielfaches unwahrscheinlicher ist, dass diese Verluste in den nächsten Jahren wieder aufgeholt werden, als bei jedem eigenen ETF Depot.

Roland
Highlights
  • Günstige Sparpläne ab 50 €
  • 23 Risikoklassen
  • Aktives Risikomanagement
  • Transparente Gesamtkosten
Produktbewertung
Hervorragend46%
Gut18%
Akzeptabel0%
Mangelhaft0%
Ungenügend36%
» Kundenerfahrungen
4.3
4,3 rating
Mindestanlage
25.000 €
Sparplan ab
-
Anlagestrategien
4
Gebühr im 1. Jahr
Die Gebühr wurde anhand der oben gewählten Einmalanlage berechnet und setzt sich aus der Servicegebühr + Fondskosten zusammen.
Servicegebühr
1.10 %
Servicegebühr p.a.
1,4 %< 100.000 €
1,1 %≥ 100.000 €
Fondskosten
0 %
Aktuelle Kundenerfahrungen
Top Vermögensverwalter
4,0 rating
Vor 1 Monat

Hallo!
Ich bin schon seit etwa 8 Monaten Kunde bei der Firma Solidvest. Bis heute bin ich zufriedener Kunde und glücklich, dass ich mich für diesen Anbieter im Roboadvisor Dschungel entschieden habe. Über die Performance kann ich leider noch nicht allzu viel sagen, da der Anlagezeitraum hierfür viel zu kurz ist, um ein aussagekräftiges Fazit zu sagen.
Vorteile:
– renommierter Vermögensverwalter
– gutes Risikomanagement
– Schlug sich gut in der Corona Krise (während andere Roboadvisor, z.B. Scalable Capital teilweise -40% hatten, am Tiefpunkt alle Aktien verkauft wurden, und Anleihen stattdessen gekauft wurden, hielt sich das bei Solidvest in Grenzen)
Nachteile
– Design veraltet
Beste Grüße

Markus
Bin zufrieden
4,0 rating
Vor 1 Monat

Bin mit Solidvest insgesamt sehr zufrieden, bin gut durch die Krise gekommen. Jetzt wirds spannend wie sich das Portfolio in den kommenden Monaten weiterentwickelt!

Gerhard
Solide Anlagemöglichkeit...
5,0 rating
Vor 5 Monaten

…für alle, die sich mit dem Thema nicht sehr gut auskennen. Der Anbieter erledigt im Grunde genommen alles für den User – für mich hat das bislang gut geklappt. Konnte die Inflation von 2% auch mit meinem Portfolio schlagen – also von meiner Seite aus klare Weiterempfehlung!

Gregor D.
Highlights
  • Langjährige Erfahrung
  • Starke Performance
  • Große Transparenz
Produktbewertung
Hervorragend33%
Gut67%
Akzeptabel0%
Mangelhaft0%
Ungenügend0%
» Kundenerfahrungen
4.3
4,3 rating
Mindestanlage
3.000 €
Sparplan ab
100 € / Monat
Anlagestrategien
5
Gebühr im 1. Jahr
Die Gebühr wurde anhand der oben gewählten Einmalanlage berechnet und setzt sich aus der Servicegebühr + Fondskosten zusammen.
Servicegebühr
0.95 %
Servicegebühr p.a.
0,95 %All-In-Gebühr
Fondskosten
0.27 %
Aktuelle Kundenerfahrungen
Meine Erfahrungen
4,0 rating
Vor 1 Monat

Hallo,
ich habe neben meinem Comdirect mich nun für die Vermögensverwaltung Cominvest entschieden – es gab zwar einige wirklich interessante Anbieter in diesem Bereich (Quirion & Whitebox sahen interessant aus), aber so habe ich jetzt “alles” bei einer Firma – Depot, Vermögensverwaltung & Konto! Zur Performance kann ich leider noch nicht wirklich viel sagen außer dass sie negativ ist – was aber verständlich ist, da ich etwa Februar investiert habe, und im März durch den Coronavirus mein Portfolio eine negative Performance erzielt hat!
Mal abwarten wie sich das entwickelt – von der Kontoeröffnung bis hin zur Übersichtlichkeit des Produkts kann ich mich nicht beschweren, so wie man das von Comdirect gewohnt ist! 🙂

Mario W.
Zufrieden mit Performance
5,0 rating
Vor 2 Monaten

Bin mit der bisherigen Performance zufrieden – ich denke kein Portfolio hat den Coronavirus gut überstanden, daher sehe ich das Ganze locker. In solchen Zeiten sollte man lieber nicht auf das Portfolio schauen, sondern das Vertrauen haben, dass sich die Märkte, und damit auch das eigene Portfolio, wieder erholen wird!

Robert
Einfacher gehts kaum!
4,0 rating
Vor 4 Monaten

Meiner Meinung nach top für Personen, die sich wenig mit der Börse auskennen bzw. kein großes Risiko eingehen möchten. Cominvest erledigt die Vermögensverwaltung für das eigene Kapital, verlangt hierfür nur geringe Gebühren und erzielt zumindest bei mir bis jetzt insgesamt eine positive Rendite. Sollte jeder machen, der etwas Geld auf der Seite hat und es nicht auf dem Bankkonto lagern möchte!

Gerhard Sch.
Highlights
  • Professionelle Vermögensverwaltung
  • Globale Diversifizierung
  • Einlagen bis 80 Mio. € geschützt
Produktbewertung
Hervorragend33%
Gut67%
Akzeptabel0%
Mangelhaft0%
Ungenügend0%
» Kundenerfahrungen
5
5,0 rating
Mindestanlage
5.000 €
Sparplan ab
5 € / Monat
Anlagestrategien
10
Gebühr im 1. Jahr
Die Gebühr wurde anhand der oben gewählten Einmalanlage berechnet und setzt sich aus der Servicegebühr + Fondskosten zusammen.
Servicegebühr
0.35 %
Servicegebühr p.a.
0,95 %< 30.000 €
0,85 %≥ 30.000 €
0,75 %> 50.000 €
0,60 %≥ 100.000 €
0,45 %≥ 250.000 €
0,35 %≥ 500.000 €
Fondskosten
0.22 %
Aktuelle Kundenerfahrungen
Verständlich und keine Probleme
5,0 rating
Vor 5 Monaten

Sehr einfache Geldanlage, auch für die etwas “ältere” Generation war der Anlageprozess verständlich und verlief ohne Probleme.

Herbert
Super Geldanlage
5,0 rating
Vor 7 Monaten

Gute Rendite und geringe Kosten, zusätzlich dazu noch eine einfache Handhabung – mein persönlicher Favorit bei den Roboadvisors.

Gerhard
Highlights
  • Aktives Risikomanagement
  • Sehr günstige Sparpläne (5 €)
  • Finanzportfolioverwaltungslizenz
  • Übersichtliche Anlageplattform
Produktbewertung
Hervorragend100%
Gut0%
Akzeptabel0%
Mangelhaft0%
Ungenügend0%
» Kundenerfahrungen
0
0,0 rating
Mindestanlage
5.000 €
Sparplan ab
50 € / Monat
Anlagestrategien
7
Gebühr im 1. Jahr
Die Gebühr wurde anhand der oben gewählten Einmalanlage berechnet und setzt sich aus der Servicegebühr + Fondskosten zusammen.
Servicegebühr
0.45 %
Servicegebühr p.a.
0,75 %≤ 15.000 €
0,65 %≥ 15.001 €
0,55 %≥ 100.001 €
0,45 %≥ 500.001 €
Fondskosten
0.39 %
Aktuelle Kundenerfahrungen

Noch keine Bewertungen. Sei der Erste, der eine Bewertung schreibt.

Highlights
  • Sparplan bereits ab 50 €
  • Kostenlose persönliche Beratung
  • Verwaltung über eigene App
Produktbewertung
Hervorragend0%
Gut0%
Akzeptabel0%
Mangelhaft0%
Ungenügend0%
» Kundenerfahrungen
0
0,0 rating
Mindestanlage
500 €
Sparplan ab
50 € / Monat
Anlagestrategien
10
Gebühr im 1. Jahr
Die Gebühr wurde anhand der oben gewählten Einmalanlage berechnet und setzt sich aus der Servicegebühr + Fondskosten zusammen.
Servicegebühr
0.50 %
Servicegebühr p.a.
0,75 %< 10.000 €
0,70 %≥ 10.000 €
0,60 %≥ 50.000 €
0,50 %≥ 100.000 €
Fondskosten
0.20 %
Aktuelle Kundenerfahrungen

Noch keine Bewertungen. Sei der Erste, der eine Bewertung schreibt.

Highlights
  • keine Kündigungsfristen
  • niedrige Kosten und Gebühren
  • niedrige Mindesteinlage von 500 Euro
  • Sparpläne bereits ab 50 Euro möglich
  • einfaches und transparentes Produktangebot
Produktbewertung
Hervorragend0%
Gut0%
Akzeptabel0%
Mangelhaft0%
Ungenügend0%
» Kundenerfahrungen
0
0,0 rating
Mindestanlage
500 €
Sparplan ab
25 € / Monat
Anlagestrategien
5
Gebühr im 1. Jahr
Die Gebühr wurde anhand der oben gewählten Einmalanlage berechnet und setzt sich aus der Servicegebühr + Fondskosten zusammen.
Servicegebühr
0.39 %
Servicegebühr p.a.
0,69 %< 50.000 €
0,39 %≥ 50.001 €
Fondskosten
0.21 %
Aktuelle Kundenerfahrungen

Noch keine Bewertungen. Sei der Erste, der eine Bewertung schreibt.

Highlights
  • Flexible Anlagestrategien
  • Keine Mindestanlage
  • Transparenz der Kosten
  • Sehr guter Kundenservice

Aktuelle Aktion
Jetzt bis zu € 100,- für Neu- und Bestandskunden, die im Aktionszeitraum eine Ersteinzahlung bzw. Depot-Aufstockung vornehmen.
Produktbewertung
Hervorragend0%
Gut0%
Akzeptabel0%
Mangelhaft0%
Ungenügend0%
» Kundenerfahrungen
0
0,0 rating
Mindestanlage
500 €
Sparplan ab
25 € / Monat
Anlagestrategien
17
Gebühr im 1. Jahr
Die Gebühr wurde anhand der oben gewählten Einmalanlage berechnet und setzt sich aus der Servicegebühr + Fondskosten zusammen.
Servicegebühr
0.6 %
Servicegebühr p.a.
0,6 %All-In-Gebühr
Fondskosten
0.45 %
Aktuelle Kundenerfahrungen

Noch keine Bewertungen. Sei der Erste, der eine Bewertung schreibt.

Highlights
  • Innovative Anlagestrategien
  • Geringe Mindestanlage
  • Sehr gute Kostentransparenz
  • Guter Kundenservice

Aktuelle Aktion
Neukundenaktion: € 50,- Gutschein. Auswahl aus einer Vielzahl von Online-Shops mit dem Code “Dankeschön”.
Produktbewertung
Hervorragend0%
Gut0%
Akzeptabel0%
Mangelhaft0%
Ungenügend0%
» Kundenerfahrungen
0
0,0 rating
Mindestanlage
100 €
Sparplan ab
10 € / Monat
Anlagestrategien
3
Gebühr im 1. Jahr
Die Gebühr wurde anhand der oben gewählten Einmalanlage berechnet und setzt sich aus der Servicegebühr + Fondskosten zusammen.
Servicegebühr
0.96 %
Servicegebühr p.a.
0,96 %Easyfolio 30
0,95 %Easyfolio 50
0,96 %Easyfolio 70
1,86 %Easyfolio flex
Fondskosten
0.30 %
Aktuelle Kundenerfahrungen

Noch keine Bewertungen. Sei der Erste, der eine Bewertung schreibt.

Highlights
  • Übersichtliche Preisstruktur
  • Eigenes Depot
  • Geringe Mindesteinlage
  • Niedrige Gebühren
Produktbewertung
Hervorragend0%
Gut0%
Akzeptabel0%
Mangelhaft0%
Ungenügend0%
» Kundenerfahrungen
0
0,0 rating
Mindestanlage
5.000 €
Sparplan ab
50 € / Monat
Anlagestrategien
10
Gebühr im 1. Jahr
Die Gebühr wurde anhand der oben gewählten Einmalanlage berechnet und setzt sich aus der Servicegebühr + Fondskosten zusammen.
Servicegebühr
0.75 %
Servicegebühr p.a.
0,75 %All-In-Gebühr
Fondskosten
0.24 %
Aktuelle Kundenerfahrungen

Noch keine Bewertungen. Sei der Erste, der eine Bewertung schreibt.

Highlights
  • Keine Fondskosten
  • 10 Anlagestrategien
  • Übersichtliche Kostenaufstellung
  • Kinder-Depots möglich
Produktbewertung
Hervorragend0%
Gut0%
Akzeptabel0%
Mangelhaft0%
Ungenügend0%
» Kundenerfahrungen
0
0,0 rating
Mindestanlage
1 €
Sparplan ab
10 € / Monat
Anlagestrategien
15
Gebühr im 1. Jahr
Die Gebühr wurde anhand der oben gewählten Einmalanlage berechnet und setzt sich aus der Servicegebühr + Fondskosten zusammen.
Servicegebühr
0.79 %
Servicegebühr p.a.
0,79 %< 100.000 €
0,49 %≥ 100.000 €
Fondskosten
0.30 %
Aktuelle Kundenerfahrungen

Noch keine Bewertungen. Sei der Erste, der eine Bewertung schreibt.

Highlights
  • Keine Mindestanlage
  • Einsatz von DFA-Fonds
  • Übersichtliches Kundenportal
  • Gute Kostentransparenz
Produktbewertung
Hervorragend0%
Gut0%
Akzeptabel0%
Mangelhaft0%
Ungenügend0%
» Kundenerfahrungen
0
0,0 rating
Mindestanlage
5.000 €
Sparplan ab
100 € / Monat
Anlagestrategien
4
Gebühr im 1. Jahr
Die Gebühr wurde anhand der oben gewählten Einmalanlage berechnet und setzt sich aus der Servicegebühr + Fondskosten zusammen.
Servicegebühr
0.7 %
Servicegebühr p.a.
0,70 %Konservativ
0,70 %Ausgewogen
0,70 %Dynamisch, Dynamisch+
Fondskosten
0.44 %
Aktuelle Kundenerfahrungen

Noch keine Bewertungen. Sei der Erste, der eine Bewertung schreibt.

Highlights
  • Transparentes Auftreten
  • Gute Risikoaufklärung
  • Hochwertiges Kundenportal
  • Sehr guter Kundensupport
Produktbewertung
Hervorragend0%
Gut0%
Akzeptabel0%
Mangelhaft0%
Ungenügend0%
» Kundenerfahrungen

Auf der Suche nach der passenden Geldanlage setzen immer mehr Menschen auf die Dienste der sogenannten Robo-Advisor. Dabei stellt sich die Frage, welche Qualitäten tatsächlich mit diesem Angebot verknüpft sind. Wir haben für diesen Zweck die entscheidenden Faktoren noch einmal unter die Lupe genommen.

Was ist ein Robo-Advisor?

Sicherheit

Deine Geldanlage ist sicher von einer Bank verwahrt und wird als Sondervermögen klassifiziert - dadurch ist sie zu 100% sicher & geschützt!

Geringe Kosten

Robo-Advisor investieren in kostengünstige ETFs oder Indexfonds - dies ermöglicht geringe Kosten, keine Provisionen oder versteckte Gebühren!

Vermögensaufbau

Ideal für einen Vermögensaufbau - höhere Rendite als auf einem klassischen Sparbuch, Festgeldkonto oder sonstigen Sparformen!

Breites Portfolio

Investieren Sie global in alle Länder - maximale Unabhängigkeit von der Entwicklung einzelner Unternehmen, Branchen & Länder!

Einfach & Intuitiv

Profitieren Sie von einer einfachen Depoteröffnung bis hin zur Auswahl der Anlagestrategie - Roboadvisor sind einfach, selbsterklärend & intuitiv!

Keine Laufzeit

Nutzen Sie die ständige Verfügbarkeit Ihres Kapitals - es ist keine langfristige Bindung notwendig! Eine Auszahlung erfolgt innerhalb weniger Tage!

Schon zu Beginn stellt sich die Frage, wie ein Robo-Advisor überhaupt funktioniert. An und für sich handelt es sich um ein System, welches den Kunden den Weg zu einer personalisierten Anlage ihres Geldes ebnet. Auf der Basis der zu Beginn gestellten Fragen ermittelt ein Algorithmus alle wichtigen Entscheidungen. So entscheidet das intelligente System darüber, welche Werte gewählt werden, damit sie sich dem Risiko anpassen, welches sich der Anleger vorstellt. Darüber hinaus wird der Blick auf den ersehnten Zeitraum der Anlage gelegt, um auch hier zu einem übereinstimmenden Ergebnis zu kommen.

Was macht einen Robo-Advisor aus?

Als Robo-Advisor wird letztlich das gesamte System bezeichnet, welches als eine moderne Alternative zum Anlageberater bezeichnet werden kann. Von Vorteil sind damit die niedrigen Kosten, mit denen die Investition in Verbindung steht. So ist es für die Kunden möglich, bei einem guten Verhältnis von Preis und Leistung in den Markt zu investieren.

Was macht ein Robo-Advisor?

Doch welche Schritte unternimmt ein Robo-Advisor nun, um das gewünschte Ergebnis zu erreichen? Zunächst werden die Antworten des neuen Kunden auf die ersten Fragen ausgewertet. Daran lässt sich erkennen, ob ein konservatives Portfolio erstellt werden kann oder ob eine chancenorientierte Anlage gefragt ist. Der Algorithmus selbst ist dann dazu in der Lage, die Trades mit dem zuvor eingezahlten Geld in die Wege zu leiten. Durch diese Automatisierung können die Verkäufe und Käufe stets bei den besten Preisen durchgeführt werden.

Für den Anleger bieten sich weitere Vorteile, die dabei direkt in den Vordergrund treten. So ist es von nun an nicht mehr notwendig, sich selbst um die Anlage des Geldes zu kümmern. Denn das System ist selbstständig dazu in der Lage, alle wichtigen Entscheidungen zu treffen. Diese Zeitersparnis kommt allen Anlegern zugute, die ohnehin nicht die zeitlichen Kapazitäten hätten, um sich mit der Anlage des eigenen Geldes zu befassen.

Wie funktioniert die digitale Geldanlage?

Doch in welcher Art und Weise funktioniert nun die digitale Anlage des Geldes? Jeder Anbieter, der in der Branche der Robo-Advisor aktiv ist, verfügt für diesen Zweck über einen speziell ausgerichteten Algorithmus. Sobald ein ausreichender Betrag in das Depot eingezahlt wurde, wählt der Algorithmus die passenden Handelsgüter aus. Diese werden in das Depot übertragen, um eine erste Grundlage zu schaffen.

Das weitere Vorgehen hängt nun von der Frage ab, ob ein passiver oder aktiver Ansatz bei der Anlage verfolgt wird. Eine passive Investition hätte in diesem Fall das lange Halten der einzelnen Anteile zufolge. Ein aktiver Ansatz setzt auf möglichst viele Käufe und Verkäufe, die jeweils mit einem kleinen Gewinn verbunden sind. So kann sich die Rendite Stück für Stück aufbauen.

Letztlich ist es nicht möglich, hier von einem besseren oder schlechteren Weg zu sprechen. Wie sich im Robo Advisor Vergleich deutlich zeigt, sind die Unternehmen auf beiden Seiten in der Vergangenheit dazu in der Lage gewesen, auf diese Weise eine Rendite anzubieten, von denen die Anleger letztlich profitieren können. Dennoch lohnt es sich, bei der Wahl des Anbieters auch einen Blick auf die Performance zu werfen, die in der Vergangenheit am Markt erzielt werden konnte.

In was investiert der Algorithmus?

Welche einzelnen Werte letztlich in das Depot des Anlegers wandern, hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. Nicht zu bestreiten ist die große Rolle der ETFs. Hierbei handelt es sich um passiv gemanagte Fonds. Diese Tatsache hat den Vorteil, dass keine hohen Gebühren an einen Fondsmanager entrichtet werden müssen. Die Anlage selbst findet so bei einem vergleichsweise guten Verhältnis von Preis und Leistung statt. Ein Pluspunkt liegt auch in der starken Diversifikation. In den ETFs sind bereits viele verschiedene Aktien und andere Sachwerte aus verschiedenen Ländern und Branchen enthalten. Ein Ausfall eines einzelnen Werts wirkt sich auf diese Weise weniger stark auf die Gesamtbilanz aus, die am Ende wahrgenommen werden kann.

Vorteile

  • hohe Zeitersparnis
  • erfahrungsgemäß starke Renditen
  • diversifiziertes Portfolio
  • transparente Gebühren

Nachteile

  • keine eigene Einflussnahme

Mit welchen Kosten muss man rechnen?

Leider zeigt sich im Robo Advisor Vergleich auch, dass die Dienste der Unternehmen nicht kostenlos in Anspruch genommen werden können. Doch die Rendite, die sich letztlich erzielen lässt, hängt wesentlich von den festzustellenden Kosten ab. Aktuell verfolgen viele Unternehmen ein Modell, nach welchem die Höhe der angelegten Summe über die zu erwartenden Kosten entscheidet. Die prozentualen Gebühren sinken bei höheren angelegten Beträgen deutlich ab.

Generell bewegen sich die Gebühren für die Verwaltung des Vermögens in einem Rahmen zwischen 0,4 und 0,9 Prozent pro Jahr. Bei anderen Seiten wird noch auf eine Beteiligung im Erfolgsfall gesetzt. So ist es etwa notwendig, bis zu zehn Prozent der erzielten Rendite an den Anbieter weiterzuleiten. Auch hierbei handelt es sich um Kosten, die bereits im Vorfeld eingeplant werden sollten.

Zusätzliche Ausgaben stehen mit den gekauften Fonds in Verbindung, so werden die Kosten beispielsweise genauer im Robo Advisor Vergleich gezeigt. Auch ETFs können in der Regel nicht kostenlos in das Depot übertragen werden. Letztlich handelt es sich hier um eine Gebühr, welche nicht in die Taschen der Robo Advisor Deutschland fließt. Stattdessen landet sie bei den Anbietern der ETFs. In den meisten Fällen ist von rund 0,30 Prozent pro Jahr auszugehen, welche auf diesen Posten entfallen.

Ist mein Geld bei der digitalen Geldanlage sicher?

Doch ist es nach dem Robo Advisor Test am Ende möglich, die eigenen Einlagen sicher zu wissen? In der Praxis lässt sich hier ein eindeutiges Bild zeichnen. Verfügen die Anbieter über einen Sitz in der EU, was in den meisten Fällen festgestellt werden kann, so fallen sie in den Bereich der Einlagensicherung. Dies bedeutet, dass die Einlagen eines jeden Kunden bis zu einem Betrag von 100.000 Euro selbst im Falle einer Krise abgesichert sind. Hier kommen die Unternehmen ihren Kunden noch einmal ein Stück entgegen. So kann hin und wieder auch eine erweiterte Einlagensicherung im Robo Advisor Test festgestellt werden.

Gleichsam lässt sich bei den Robo Advisor Deutschland feststellen, dass es sich um eine volatile Form der Geldanlage handelt. In der Praxis ist es nicht möglich, Schwankungen des Werts während der Zeit der Anlage auszuschließen. Je höher die Rendite ist, die pro Jahr angestrebt werden soll, umso intensiver können sich diese Schwankungen auch auf den aktuellen Wert des Depots auswirken. An und für sich kommt es auf diese Art zu einer notwendigen Differenzierung. Denn diese Schwankungen der Börse lasen sich in der Praxis nicht verhindern und können aus diesem Grund nur begrenzt mit der Sicherheit der Robo Advisor Deutschland in einen Topf geworfen werden.

Für wen eignet sich diese Dienstleistung?

Wer die Leistungen und Angebote der Robo Advisor Deutschland in Anspruch nehmen möchte, entscheidet sich in der Regel dafür, um sich selbst nicht mit der Materie befassen zu müssen. Um selbst genug Fachkenntnis aufzubauen, um eine gut strukturierte Geldanlage aufbauen zu können, wäre wiederum ein großer zeitlicher Aufwand möglich. Die Advisor sind wiederum dazu fähig, in diese Rolle zu treten und auf diese Weise für Entlastung zu sorgen.

Auf der anderen Seite handelt es sich um eine Chance, um gegenüber einem Anlageberater viel Geld zu sparen. Bereits dessen hohe Provisionen würden einen wesentlichen Teil der Rendite tilgen. Wer zwar finanziell so gut gestellt ist, dass vier- und fünfstellige Beträge für die Anlage zur Verfügung gestellt werden können aber Kosten im eigenen Fall noch immer eine Rolle spielen, der kann in diesen Angeboten die passende Ergänzung der eigenen Anlage finden. Mit ihrer Performance in der Vergangenheit haben sie ihre Qualität bereits mehr als deutlich unter Beweis gestellt.

Für wen eignet sich diese Dienstleistung nicht?

Wer selbst darauf bedacht ist, zu jeder Zeit die volle Verantwortung und Kontrolle über die eigenen Investitionen zu haben, für den sind diese Dienste nur bedingt geeignet. Denn ein gewisses Vertrauen in das System, welches sich dahinter befindet, ist für ein ruhiges Gewissen notwendig. Die eigenen Entscheidungen müssen derweil hinten angestellt werden, um aus einer solchen Perspektive auf die Lage der Dinge blicken zu können.

Ebenfalls nicht geeignet ist die Anlage für jene, welche jede Schwankung des Werts fürchten. Volatile Anlagen scheinen in einer Zeit der niedrigen Zinsen der einzige Weg zu sein, um eine nennenswerte Rendite erzielen zu können. Doch nicht jeder kann sich mit der Situation anfreunden, in der sich das Depot einmal in den roten Zahlen befindet. Wer demnach nichts mit diesen natürlichen Auswirkungen der Börse anzufangen weiß, der sollte ebenfalls etwas Abstand von diesen Angeboten nehmen.

Fazit zur digitalen Geldanlage

In der Summe handelt es sich bei den Robo-Advisor um ein vielseitiges Angebot, welches zurecht in den vergangenen Jahren ein deutliches Wachstum an den Tag legte. Aufgrund der Tatsache, dass die Geldanlage in der Zeit niedrigerer Zinsen automatisch auf ein Ziel ausgerichtet werden kann, nutzen zurecht zahlreiche Anleger die Dienste dieser Technik. Dennoch lohnt es sich, einen genauen Blick auf die Kostenstruktur und die Angebote der verschiedenen Unternehmen zu werfen. Nach wie vor lassen sich in diesem Kontext deutliche Unterschiede zwischen den Offerten feststellen, wie sie doch in die eigene Entscheidung einbezogen werden müssen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (543 Stimmen, 4,56 von 5)
www.kritischer-roboadvisor-test.de
Loading...